Feuer - Skulptur

Sie sind pures Feuer, aus den Tiefen der Erde sowie von den Höhen des Himmels. Ihre Aufgaben sind Schutz und Transformation für dich.

Diese Skulpturen werden deine Räume lichtvoller werden lassen, sowie auch dich.

Behandle sie mit Liebe, Respekt und Demut. Sie werden dir lange dienen, wenn du ihnen genug Wertschätzung entgegenbringst.

Feuerwächter von Gaia

Sie sind reines Feuer des Schutzes und der Transformation.

Ihr Glühen und ihr Brennen ist es, was dich beschützen, leiten und führen wird. Ihr Feuer wird frei machen was nicht frei ist. Ihre Glut wird dich beschützen vor dem, was nicht rein ist für dich. Stelle sie auf, in jede Himmelsrichtung eine, oder in jeden Raum. Meditiere mit ihnen, stell sie um dich herum auf oder nimm sie in deine Hände. Lass dich führen in das tiefe und mächtige Feuer von Gaia.

Lass dich transformieren durch das Feuer, das sie sind. Sei völlig frei und genieße es. Lass dich so beschützen und befreien, von aller Negativität sowie aller Dunkelheit, die um dich herum ist, die dir anhaftet, die in dein Heim will und nicht erwünscht ist.

 

Behandle sie mit Respekt und Liebe. Es sind deine Freunde, nur für dich gemacht.

Staube sie ab und rede gut mit ihnen. Bedanke dich vor allem bei ihnen für ihren Schutz, für ihren Dienst an dir, in dir und beschenke sie auch mal mit einer Blume. Dein Heim wird lichtvoller und leichter werden, mit der Hilfe der Feuerwächter.

Arina.jpeg

Arina, die Gründerin von Wunderlaterne sagt :

"Mein Feuerwächter beschützt mein Schlafzimmer und seither hat sich meine innere Unruhe wesentlich verbessert. Ein spezifischer Ort war immer wieder mit Fremdenergien besetzt, egal was ich tat, aber seit der Feuerwächter bei mir wohnt, hat sich das endlich erledigt. Als ich einmal von Fremdenergien belagert wurde, konnte mich eine Meditation mit ihm nachhaltig befreien.
Es fühlt sich an, als hätte ich einen Bodyguard, wundervoll! Den gebe ich nicht mehr her."

Diese Skulptur ist wahres Feuer.

Sie sind transformierendes Feuer, lebendig, roh und mächtig.

Sie windet sich hoch aus der Tiefe der Erde und berührt den Himmel, um beides ins sich zu vereinen.

Keine Dunkelheit kann ihr widerstehen, denn sie ist pure Macht, aber in Liebe und Zärtlichkeit. Sie tut nur das was getan werden soll, denn wenn du dich dem öffnest, was die Flamme ist, wirst du ihre Hitze spüren, ihre Gabe, ihr Feuer.

Sie wird dich mitnehmen in die tiefsten Tiefen um deine Dunkelheit dort zu transformieren. Meditiere mit ihr und sie wird dich in Flammen setzen, wenn du sie berührst. Sei liebend und dankend dabei, und lass so geschehen was geschehen soll.

Flamme der Transformation        

Flamme der Transformation
Arina.jpeg

Arina, die Gründerin von Wunderlaterne sagt :

Mit meinem Thema ging ich in Meditation und spürte die violette Flamme in und um mich. Sie verbrannte die Schwere und Enge in meinem Energiefeld und ich wurde immer leichter. Anschliessend kamen verschiedene Erkenntnisse, was ein tieferes Annehmen und Loslassen ermöglichte. Einfach WUNDERvoll.